Bezirksmeisterschaft Oberfranken 2016 100m

Helmbrechts, den 29.11.2015

Ausschreibung zur Bezirksmeisterschaft 2016

Langwaffen100m

1.Termin und Ort

Schießzeiten:

Samstag, den 27.02.2016 von 09:00 bis 17:00Uhr

Sonntag, den 28.02.2016 von 09:00 bis 17:00Uhr

Für Schießleiter und Aufsichten werden gesonderte Startzeiten eingerichtet.

Die BM wird durchgeführt auf der Schießanlage

 

Königlich Privilegierte Scharfschützengesellschaft Lichtenfels

Schützenstraße 1

96215 Lichtenfels

 

www.ssg-lichtenfels.de

2.Wettbewerbe

Zur Austragung kommen alle Wertungsklassen und Disziplinen gemäß aktueller Fassung SHB. Alle Langwaffen-Disziplinen werden im Halbprogramm zu 15 Schuß in 15 Minuten geschossen.

Für die Fertigkeit gilt das Vollprogramm!

3.Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über das Online-Anmeldesystem. Der Link zur Anmeldung lautet:

Dieser Link ist nur für diese Meisterschaft gültig.

Die Meldungen (Registrierung und Buchung) können entweder von den Schützen selbst oder durch den Sportleiter eines Vereins erfolgen.

Sportleiter können einen eigenen Zugang zum Anmeldesystem erhalten und sämtliche Starts der Schützen ihres Vereins verwalten. Bei Interesse an einem Sportleiterzugang bitte an mich wenden!

4.Fristen

  • Registrierungsphase vom 06.12.2015 um 08:00Uhr bis 03.01.2016 um 23:59Uhr(Online registrieren und Disziplin auswählen – Startgeld überweisen)
  • Buchungsphase vom 10.01.2016 um 08:00Uhr bis 31.01.2016 um 23:59Uhr

    (Startzeiten online auswählen und buchen – nur nach erfolgter Zahlung des Startgelds möglich)

5.Startgebühr

Für jeden Start beträgt die Gebühr 7,-EUR. Dies betrifft ab 2016 auch die Teilnehmer der Jugendklasse.

Startgeld ist nach erfolgter Registrierung und Auswahl der Disziplinen fällig. Nach Eingang der Zahlung wird der Teilnehmer zur Buchung freigeschaltet.

Startgelüberweisungen erfolgen möglichst zeitnah auf das Konto des Bezirks:

IBAN DE59 7805 0000 0620 4443 15

BIC BYLADEM1HOF

Verwendung: Name, Vorname, „BM LW“

Bitte unbedingt beachten, damit eine korrekte Zuordnung erfolgen kann!

Startgeld ist Reuegeld! Bei Nichtantreten keine Rückerstattung!

6. Buchung der Startplätze/Änderungen

Die Buchung der Startplätze, insbesondere Datum und Uhrzeit des Starts obliegt dem Schützen oder Sportleiter selbst!

Startplätze sind begrenzt und können vor Ende der Buchungsphase belegt sein!

Wir behalten uns vor, aus oranisatorischen Gründen in Ausnahmefällen Änderungen vorzunehmen.

Diese werden aber nur in Absprache mit den betroffenen Schützen erfolgen.

7.Nachmeldungen

Freigewordene oder nicht besetzte Startplätze können durch den Veranstalter nur vor Ort vergeben werden. Ein Anspruch auf Nachmeldung besteht nicht.

8. Zulassung

Teilnahmeberechtigt sind alle BDS-Mitlieder des Bezirks Oberfranken mit gültiger Jahresmarke.

Die Zulassung zum Start erfolgt nur nach Eingang der Startgebühr und der Waffenkontrolle.

9. Zusammenfassung der Disziplinen

Gemäß dem Sporthanduch wird die Wertung eines Teilnehmers in derjenigen Wettbewerbsklasse erfasst, welche nach dem Sportordnung die erforderliche Mindest-Teilnehmerzahl erfüllt. Die Weitermeldung zur Landesmeisterschaft erfolgt selbstverständlich in der jeweiligen Wettbewerbsklasse des einzelnen Teilnehmers.

10.Erinnerungsnadeln

Die drei besten Schützen einer platzierten Disziplin erhalten jeweils Nadeln des Bezirks in Gold, bzw. Silber oder Bronze.

11.Ergebnisse und Urkunden

Ergebnisse werden vor Ort in Form von vorläufigen Ergebnislisten zum Aushang gebracht. Reklamationen können nur bis zum Ende des Wettbewerbtages geltend gemacht werden. Alle Ergebnisse werden veröffentlicht unter www.bbs-bayern.de und www.bbs-oberfranken.de mit Name , Vorname und Vereinszugehörigkeit des Schützen.

Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde.

12.Sicherheitsbestimmungen und allgemeine Hinweise

-Es gelten die Bestimmungen des SHB in der aktuellsten Fassung

(Einzusehen unter www.bdsnet.de)

-Jeder Teilnehmer muss sich mit BDS-Ausweis und gültiger Jahresmarke ausweisen können

-Alle Waffen werden einer Kontrolle gem. SHB unterzogen

-Der Schütze ist für die Nachweispflicht hinsichtlich KWKG selbst verantwortlich

-Alle Teilnehmer am Vormittag müssen sich mindestens 30 Minuten vor dem ersten Start bei der

Auswertung melden, am Nachmittag mindesten 60 Minuten vor dem ersten Start

Für alle Teilnehmer besteht Alkoholverbot

-NO CAMO!! Kein Tragen von Kleidungsteilen in camouflage, tarnfleck usw.

Besonderer Hinweis:

Jeder Schütze haftet eigenverantwortlich für Schäden am Stand bei Fehlschüssen! Jeder Treffer in die Stahlkonstruktion des Scheibenhalters kostet 25,-€!!!

13.Änderungen im SHB

Alle Änderungen für das Sportjahr 2016 gelten uneingeschränkt für die Bezirksmeisterschaft. Jeder Teilnehmer ist selbst verpflichtet, sich über die Änderungen zu informieren.

Besondere Hinweise: Schützen, die zu Beginn des Sportjahres mindestens 55 Jahre alt sind können anstatt „liegend “ auch „sitzend“ schießen. Alle erforderlichen Ausrüstungsgegenstände (Tisch, Stuhl ohne Lehne!) sind vom Schützen mitzubringen.

Nach dem aktuellen WaffG ist für Teilnehmer unter 18 Jahren ohne Ausnahmegenehmigung der Wettbewerb auf KK-Disziplinen beschränkt.

14.Einverständnis

Mit der Registrierung, Buchung und Teilnahme am Wettbewerb erklärt der Teilnehmer sein Einverständnis mit den Bestimmungen der Ausschreibung.

15.Änderungsvorbehalt

Der Veranstalter behält sich Änderungen auf Grund von ihm nicht zu verantwortenden Ereignissen vor.

Wir weisen darauf hin, dass je nach Bedarf die Fristen zur Registrierungs- und Buchungsphase verkürzt oder verlängert werden können.

Für das Bezirksschützenmeisteramt,

Alexander Schmidt

Bezirksschützenmeister

Lerchenweg 10

95233 Helmbrechts

Tel: 09252 3570162

Fax: 09252 3570163

alex@bbs-oberfranken.de

Bezirksmeisterschaft Oberfranken 2016 25m/50m

Helmbrechts, 10.11.15

Ausschreibung zur Bezirksmeisterschaft 2016

Kurzwaffe 25m Präzision/Kombi

Langwaffen 50m KW/KK

1.Termin und Ort

Schießzeiten:

Samstag, den 06.02.2016 von 09:00 bis 17:00Uhr

Sonntag, den 07.02.2016 von 09:00 bis 16:00Uhr

Für Schießleiter und Aufsichten werden bei Bedarf gesonderte Startzeiten eingerichtet.

Die BM wird durchgeführt auf der Schießanlage der

Vorm. Priv. Schützengesellschaft 1306 Bamberg e.V.

Kunigundenruh 1

96123 Litzendorf

www.sg1306.de

2.Wettbewerbe

Zur Austragung kommen alle Wertungsklassen und Disziplinen gemäß aktueller Fassung SHB.

Die 25m-Disziplinen:

-Die Kombi-Disziplin besteht aus 20 Schuss Präzision/10 Schuss Intervall/10 Schuss Zeitserie.

-In der Präzision-Disziplin werden 20 Schuss Präzision abgegeben.

-Das Präzision-Ergebnis aus der Kombi-Disziplin kann auf Wunsch in der Präzision-Disziplin gewertet werden.

-Es darf mit ein und derselben Waffe entweder nur in der Kombi- oder nur in der Präzision-Disziplin gestartet werden!

-Die Präzision- und Kombi-Disziplin wird zur BM 2015 in gemischten Durchgängen ausgeführt.

Die 50m-Disziplinen:

-Ab dem Sportjahr 2016 entfällt die Disziplin INTERVALL bei allen Langwaffendisziplinen ersatzlos.

3.Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über das Online-Anmeldesystem. Der Link zur Anmeldung lautet:

Dieser Link ist nur für diese Meisterschaft gültig.

Die Meldungen (Registrierung und spätere Buchung) können entweder von den Schützen selbst oder durch den Sportleiter eines Vereins erfolgen.

Sportleiter können einen eigenen Zugang zum Anmeldesystem erhalten und sämtliche Starts der Schützen ihre Vereins verwalten. Bei Interesse bitte an mich wenden!

4.Fristen

  • Registrierungsphase vom 15.11.2015 um 08:00Uhr bis 13.12.2015 um 23:59Uhr

    (Online registrieren und Disziplinen auswählen – Startgeld überweisen)

  • Buchungsphase vom 21.12.2015 um 08:00Uhr bis 10.01.2016 um 23:59Uhr

    (Startzeiten online auswählen und buchen – nur nach erfolgter Zahlung des Startgelds möglich)

5.Startgebühr

Für jeden Start beträgt die Gebühr 7,-EUR.

Dies betrifft ab 2016 auch die Teilnehmer der Jugendklasse.

Auf Wunsch wird das Präzision-Ergebnis der Kombidisziplin in der Präzisiondisziplin gewertet, Aufpreis 3,-€ pro Start. (Häkchen bei Online-Anmeldung „Wertung 10XX“ setzen!)

Startgeld ist nach erfolgter Registrierung und Auswahl der Disziplinen fällig. Nach Eingang der Zahlung wird der Teilnehmer zur Buchung freigeschaltet.

Startgeldüberweisungen bitte sofort nach der Registrierung auf das Konto des Bezirks überweisen:

IBAN DE59 7805 0000 0620 4443 15

BIC BYLADEM1HOF

Verwendung: Name, Vorname, „BM25m“

Bitte „Verwendungszweck“unbedingt beachten, damit eine korrekte Zuordnung erfolgen kann!

Startgeld ist Reuegeld! Bei Nichtantreten keine Rückerstattung

6. Buchung der Startplätze/Änderungen

Die Buchung der Startplätze, insbesondere Datum und Uhrzeit des Starts obliegt dem Schützen oder Sportleiter selbst!

Wir behalten uns vor, aus organisatorischen Gründen in Ausnahmefällen Änderungen vorzunehmen.

Diese werden aber nur in Absprache mit den betroffenen Schützen erfolgen.

7.Nachmeldungen

Freigewordene oder nicht besetzte Startplätze können durch den Veranstalter nur vor Ort vergeben werden. Ein Anspruch auf Nachmeldung besteht nicht.

8. Zulassung

Teilnahmeberechtigt sind alle BDS-Mitlieder des Bezirks Oberfranken mit gültiger Jahresmarke.

Die Zulassung zum Start erfolgt nur nach Eingang der Startgebühr und der Waffenkontrolle.

9.Zusammenfassung der Disziplinen

Gemäß dem Sporthandbuch wird die Wertung eines Teilnehmers in derjenigen Wettbewerbsklasse erfasst, welche die erforderliche Mindest-Teilnehmerzahl erfüllt. Die Weitermeldung zur Landesmeisterschaft erfolgt selbstverständlich in der jeweiligen Wettbewerbsklasse des Teilnehmers.

.10.Erinnerungsnadeln

Die drei erfolgreichsten Schützen einer Disziplin mit Platzierung erhalten Nadeln des Bezirks jeweils in Gold, Silber und Bronze

11.Ergebnisse und Urkunden

Ergebnisse werden vor Ort in Form von vorläufigen Ergebnislisten zum Aushang gebracht. Reklamationen können nur bis zum Ende des Wettbewerbtages geltend gemacht werden. Alle Ergebnisse werden veröffentlicht unter www.bbs-bayern.de und www.bbs-oberfranken.de mit Name , Vorname und Vereinszugehörigkeit des Schützen.

Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde.

12.Sicherheitsbestimmungen und allgemeine Hinweise

-Es gelten die Bestimmungen des SHB in der aktuellsten Fassung

(Einzusehen unter www.bdsnet.de)

-Jeder Teilnehmer muss sich mit BDS-Ausweis und gültiger Jahresmarke ausweisen können

-Alle Waffen werden einer Kontrolle gem. SHB unterzogen

-Der Schütze ist für die Nachweispflicht hinsichtlich KWKG selbst verantwortlich

-Alle Teilnehmer am Vormittag müssen sich mindestens 30 Minuten vor dem ersten Start bei der

Auswertung melden, am Nachmittag mindesten 60 Minuten vor dem ersten Start

Für alle Teilnehmer besteht Alkoholverbot

-NO CAMO!! Kein Tragen von Kleidungsteilen in camouflage, tarnfleck usw.

-Faktor-Messung!!! Der Munitionsvorrat jedes Schützen muss die Bereitstellung von mindestens 6 Patronen pro Disziplin beinhalten.

13.Änderungen im SHB

Alle Änderungen für das Sportjahr 2016 gelten uneingeschränkt für die Bezirksmeisterschaft.

Jeder Teilnehmer ist selbst verpflichtet, sich über die Änderungen zu informieren.

Besonderer Hinweis: Das Tragen einer Schutzbrille ist aus Versicherungsgründen vorgeschrieben bei Sthendem Anschlag (Korrekturbrille oder Schießbrille sind gleich gestellt, wenn auch das nichtzielende Auge geschützt ist). Nach dem aktuellen WaffG ist für Teilnehmer unter 18 Jahren ohne Ausnahmegenehmigung der Wettbewerb auf KK-Disziplinen beschränkt.

14. Einverständnis

Mit der Registrierung, Buchung und Teilnahme am Wettbewerb erklärt der Teilnehmer sein Einverständnis mit den zur vorliegenden Ausschreibung.

15.Änderungsvorbehalt

Der Veranstalter behält sich Änderungen auf Grund von ihm nicht zu verantwortenden Ereignissen vor.

Wir weisen darauf hin, dass je nach Bedarf die Fristen zur Registrierungs- und Buchungsphase verkürzt oder verlängert werden können.

Allen Teilnehmern wünsche ich bereits jetzt viel Erfolg und freue mich auf ein Wiedersehen im Februar.

Mit der Bitte um Weiterleitung an die Mitglieder und Veröffentlichung am Aushang,

für das Bezirksschützenmeisteramt,

Alexander Schmidt

Bezirksschützenmeister

Lerchenweg 10

95233 Helmbrechts

Tel: 09252 3570162

Fax: 09252 3570163

alex@bbs-oberfranken.de

SPEED Langwaffen Disziplin Übersicht

Kennz. Speed Langwaffe
4301 Selbstladeflinte offene Visierung
4302 Selbstladeflinte optische Visierung

4303

Repetierflinte offene Visierung

4304

Repetierflinte optische Visierung
4601 Sportgewehr Selbstlader für Kurzwaffenpatronen offene Visierung
4610 Sportgewehr Selbstlader für Kurzwaffenpatronen optischer Visierung
4602 Sportgewehr Selbstlader Kleinkaliber optische Visierung
4603 Unterhebelrepetierer Kurzwaffenpatronen offene Visierung
4604 Unterhebelrepetierer Kleinkaliber offene Visierung
4612 Sportgewehr Selbstlader KK offene Visierung

 

100m Disziplin Übersicht

Kennz. Langwaffe
3101 100 m Präz. MSG
3103 100 m Präz. PSG
3104 100 m Präz. Jagdgewehr
3105 100 m Präz. Unterhebelrep.
3106 100 m Präz. DSG o.K.
3107 100 m Präz. DSG g.K. + Diopt.

3108

100 m Präz. PG bis 7 mm
3111 100 m Präz. DSG ZF
3114 100 m Präz. SG SL opt. V.
3115 100 m Präz. SG SL off. V.
3117 100 m Präz. ZG 100 üb. 7 mm
3118 100 m Präz. ZG 100 bis 7 mm
3119 100 m Präz. PG üb. 7 mm
3210 100 m Interv. DSG
3212 100 m Interv. SG SL bis 6,4 mm
3213 100 m Interv. SG SL üb. 6,4 mm
3309 100 m Zeits. DSG SL
3312 100 m Zeits. SG SL bis 6,4 mm
3313 100 m Zeits. SG SL üb. 6,4 mm
3314 100 m Zeits. SG SL opt. V.
3412 100 m Fertigk. SG SL bis 6,4 mm
3413 100 m Fertigk. SG SL üb. 6,4 mm
3416 100 m Fertigk. ZG SL